Eschwege

 zurueck  

 



Eschwege, die junggebliebene Stadt im Werratal mit historischer Kulisse heisst alle Gaeste herzlich willkommen. Fachwerk, soweit das Auge reicht. Wohnhaeuser schmuecken sich damit genauso wie Gast- und Geschaeftshaeuser.

Die nahezu geschlossene Fachwerkfront am Marktplatz laedt ein zu phantasievollen Reisen in die Vergangenheit der rund 1000-jaehrigen Geschichte der Stadt. Die Haeuser duerfen hier noch schief sein und zeigen Charakter, ebenso wie die Buerger, die mit viel Liebe zum Detail die Zeugen der vergangenen Tage in den letzten Jahren in wahre Schmuckstueck-
chen verwandelten.

Von Turm zu Turm, vom Hochzeitshaus zur Schlossmuehle - auf einer Foto-
Safari durch die Altstadt bieten sich viele Postkarten- Motive. Und ueber allem wacht der Dietemann auf dem Schlossturm und blaest jede Stunde kraeftig in sein Horn. Regelmaessige Stadtfuehrungen von Mai bis Ende September, das Heimatmuseum (geoeffnet von April - Oktober) und das einzigartige Eschweger Zinnfigurenkabinett (ganzjaehrig) bringen Sie der Geschichte noch naeher.

Gemuetliche Verweilplaetze in den Fuss-
gaengerzonen, kurze Wege zu den Freizeitmoeglichkeiten am Werratalsee und im Leuchtbergpark sowie zum Sophien-
Garten mitten in der Altstadt bieten Erholung pur.

 




Tourist-Information
Eschwege-
Meinhard-Wanfried

Hospitalplatz 16,
37269 Eschwege

Tel. 05651/331985,
Fax 05651/50291

tourist-info@werratal-tourismus.de
www.werratal-tourismus.de


 

Hann. Muenden | Kassel | Rotenburg a.d. Fulda
Witzenhausen | Melsungen | Eschwege