Hann. Mnden

  zurck  

 



Als eine der sieben schoenst gelegenen Staedte soll Alexander v. Humboldt die Drei-Fluesse-Stadt einst bezeichnet haben. Mit ueber 700 Fachwerkhaeusern in der fast vollstaendig vom Wasser umgebenen
Altstadt gehoert Hann.
Muenden zu den Fachwerkstaedten von europaeischem Rang. Die intensiven Sanierungsbemuehungen wurden durch zahlreiche Ehrungen (Goldmedaille im Bundeswettbewerb Stadtgestalt und Denkmalschutz im Staedtebau, Europa Nostra) anerkannt.

Das mittelalterliche Ambiente mit historischen Stadttuermen, praechtigen Fachwerk- und Weserrenaissancebauten
laedt zum Entdecken und Bummeln ein.



Interaktive Wasserspiele und moderne Wasserkunst, die Wasserspuren, bilden einen spannenden Gegensatz zur alten Architektur.
Hann. Muenden ist Drehscheibe der Fernradwege entlang von Werra, Fulda
und Weser.





Hann. Muenden Marketing GmbH

Rathaus, Lotzestrae 2
34346 Hann. Mnden

Tel. 05541/75-313 bis 315
Fax 05541/75-404

info@hann.muenden-marketing.de
www.hann.muenden.de
 

 

 

Hann. Muenden | Kassel | Rotenburg a.d. Fulda
Witzenhausen | Melsungen | Eschwege